Nach dem Ende des 356 herrschte jahrelang eine Cabrio-Pause bei Porsche. Erst als man dort 1967 den 911 Tara präsentierte, griffen die Niederländer zu.