Citroën hat seit dem Auslaufen des C4 Aircross im Mai 2017 kein einziges SUV mehr. Doch Ende 2017 startet der C3 Aircross auf Basis des C3. Der 4,14 Meter lange Neuling soll durch individualisierbare Optik, hohe Innenraumvariabilität und sein Technikangebot punkten. Drei Benziner und zwei Diesel von 82 bis 120 PS werden angeboten. Der Einstiegspreis beträgt 15.290 Euro.