Dass VW seine Produktpalette straffen will, ist bekannt. Jüngstes Opfer ist die geschlossene Variante des Beetle. Seit Mai 2017 gibt es keine Preisliste mehr für das Modell, auf der Homepage ist es auch nicht mehr zu finden. Das Cabrio bleibt uns allerdings (zumindest zunächst noch) erhalten.