Die ersten Legosteine mit ihren charakteristischen Noppen entstanden 1947, auf den Markt kamen sie 1949. Anders als heute waren die Steine innen anfangs noch hohl. Die innere Struktur mit den stabilisierenden Röhren wurde erst Ende der 50er-Jahre eingeführt.