Chevrolet Matiz

Die Neuauflage des Chevrolet Matiz geht irgendwann zwischen April und Juni 2005 an den Start – genauer weiß man es bei Chevrolet noch nicht. Deutschlandpremiere feiert das Auto jedenfalls in Leipzig. Der Neue ist die zweite Generation des bisher als Daewoo verkauften Winzlings.

Das Auto ist nur 3,50 Meter lang; es gibt drei Ausstattungsvarianten. Für den Antrieb sorgen zwei nach Euro-4-Norm eingestufte Benzinmotoren: Ein 800-ccm-Dreizylinder-Benziner mit 52 PS sowie ein Vierzylinder-Aggregat mit einem Liter Hubraum und 66 PS. Die Motoren sind vom Vorgänger her bekannt, wurden aber durch verschiedene Maßnahmen deutlich sparsamer. Zu den Preisen teilte Chevrolet bisher nichts mit.