BMW präsentierte bereits auf der Los Angeles Auto Show im Dezember 2006 die Serienvariante eines mit Wasserstoff (englisch: hydrogen) angetriebenen Fahrzeugs. Dessen bivalent ausgelegter und 260 PS starker Motor kann auch mit Superbenzin betrieben werden. Die Reichweite des Fahrzeugs beträgt im Wasserstoff-Betrieb mehr als 200 Kilometer, weitere 500 Kilometer können im Benzin-Modus zurückgelegt werden, bis die Tanks leer sind.