Neben dem Shelby Mustang GT500KR und der Studie Flex stellt Ford den Pick-up F-150 Foose Edition vor. Das Sondermodell wurde von dem in den USA bekannten Tuner Chip Foose desingt. Tiefergelegt und auf 22-Zoll-Felgen gestellt, schickt Ford das Fahrzeug auf die Messe. Rennstreifen sollen schon im Stand für Dynamik sorgen. Der F-150 bekam einen neuen Grill, ein in Leder gekleidetes Interieur und eine spezielle Editionsplakette mit der jeweiligen Seriennummer. Für den Vortrieb sorgt ein 450 PS starker Achtzylinder-Motor. Anfang 2008 geht das Fahrzeug in Amerika in den Verkauf.