Spartanisch und auf den Fahrer zugeschnitten zeigt sich das Cockpit des X-Bow. Trotz intimer Enge kann sogar eine zweite Person mitfahren. Ab Frühjahr 2008 ist der KTM für 45.850 Euro erhältlich. Zur Serienausstattung des Basismodells zählt unter anderem ein Fahrwerk mit verstellbaren Dämpferelementen.