Im September 1961 debütierte der Renault 4 noch als ,R4" auf der IAA in Frankfurt. Die im Bild gezeigte Sparversion namens R3 ohne drittes Seitenfenster wurde in Frankreich nur bis 1962 angeboten.