Auf dem Fiat-Stand debütiert der Freemont, der auf dem Dodge Journey von Konzernpartner Chrysler basiert. Anders als der Dodge hat der Freemont stets sieben Sitze, außerdem wurden Fahrwerk und Lenkung neu abgestimmt.