Erwachsenenschutz 91%, Kinderschutz 83%, Fußgängerschutz 41% , Sicherheitsassistenten 86%. Im Frontalaufprall (Bild) blieb die Fahrgastzelle stabil, alle Sicherheitssysteme wie Gurtstraffer und Airbags funktionierten tadellos.