Seinem Kompakt-SUV GLK hat Mercedes ein Facelift verpasst. In die Frontleuchten haben die Designer jetzt einen auffälligen Knick nach unten eingearbeitet. Der große Zentralstern wird von zwei massiven Querstreben im Grill gehalten – die dritte Strebe fällt weg. In den Lufteinlässen rechts und links unter den Scheinwerfern sitzt das serienmäßige LED-Tagfahrlicht. Auch die Rückleuchten sind jetzt in LED-Technik ausgeführt.