Nach der Übernahme der Unimog-Fertigung durch Mercedes wurden rasch neue Typen entwickelt. Ab 1953 lösten die Baureihen 401/402 die erste Baureihe namens 2010 ab. Bis 1956 in der Fertigung, boten sie erstmals wahlweise einen 400 Millimeter längeren Radstand an. Charakteristisch ist das Stoffdach.