Das Stieremblem auf dieser hübschen Werbung war das Logo der Firma Boehringer, die den Unimog von 1949 bis 1951 baute. Dann übernahm Mercedes die Fertigung. Schon vorher hatte der Autokonzern den Dieselantrieb beigesteuert.