Das M6 Gran Coupé hat in Genf europäisches Debüt. Die Sportversion des eleganten Viertürers bekommt den aus M6 Coupé und Cabrio bekannten 4,4-Liter-V8 implantiert. 560 PS und 680 Newtonmeter sorgen für gute Fahrleistungen: Von null auf Tempo 100 geht`s in 4,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h gedeckelt, optional sind 305 Sachen möglich. Die Kraftübertragung übernimmt ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Erhältlich ist das M6 Gran Coupé ab Mai 2013, der Einstiegspreis beträgt 128.800 Euro.