Der Aston Martin Rapide S kommt im April 2013 zu den Händlern. Im Vergleich zum normalen Rapide wurde besonders am V12 viel geändert. Der Sechsliter-Sauger bekommt einen satten Aufschlag von 81 PS und powert nun mit 558 Pferdestärken bei 6.750 Umdrehungen. Preise für den flinken Briten sind noch nicht bekannt. Der herkömmliche Rapide ist ab rund 190.000 Euro zu haben.