Die Zeiten, als nur Vertreterautos weiß lackiert waren, sind längst vorbei. Weiß hat sich zur Trendfarbe bei Autos entwickelt und ist mit über 18 Prozent auf Platz zwei vorgerückt.