Das ist der stärkste Serien-Mini: Der Countryman John Cooper Works wird von einem 1,6-Liter-Turbobenziner mit 218 PS angetrieben. Alle anderen John-Cooper-Works-Modelle müssen sich mit sieben PS weniger begnügen. Als einziger John Cooper Works verfügt der Countryman zudem über einen Allradantrieb. Marktstart ist im Herbst 2012, preislich ist mit einem Einstieg zwischen 33.000 und 34.000 Euro zu rechnen.