Zwei Ikonen unter sich: Mit dem James-Bond-Film "Goldfinger" von 1964 wurden Bond-Darsteller Sean Connery und sein Dienstwagen, der Aston Martin DB5 mit dem (Wechsel-) Kennzeichen BMT 216A, zur Legende. Der flotte Flitzer hatte einige Extras wie Schleudersitze oder ausfahrbare Maschinengewehre an Bord, um den Häschern des Bösewichts Goldfinger, gespielt von Gert Fröbe, zu entkommen.