Das Bundesverkehrsministerium plant eine Neuregelung der Verkehrssünderkartei in Flensburg. Im Gespräch ist eine Verlängerung der Verjährungsfrist bei gesammelten Punkten. Demnach werden die Punkte erst nach drei und nicht wie bisher bereits nach zwei Jahren gelöscht. Dafür soll die automatische Verlängerung der Verjährungsfrist durch neue Punkte aufgehoben werden, die Grenze von derzeit 18 Punkten wird zusätzlich heraufgesetzt.