Der französische Kleinserienhersteller PGO präsentiert gleich mehrere Fahrzeuge in Paris. Der Hemera ist die moderne Interpretation eines klassischen Sportcoupés. Die Front erinnert, wie bei PGO üblich, ein wenig an frühere Porsche-Modelle. Unter der Haube steckt der 1,6-Liter-Turbomotor aus dem Mini Cooper S. In Frankreich wird der Hemera zu Preisen ab 41.500 Euro angeboten.