Jede Wette: Würde BMW dranstehen, wäre der Ford Sierra Liebling der Massen. Okay, der ungewöhnliche Sierra XR4 mit 2,8-Liter-V6 (Bild) ist selten und teuer. Weil aber jeder Sierra Hinterradantrieb hat, lohnt sich auch ein spätes Stufenheck mit Zweiliter-DOHC-Vierzylinder und 120 PS. Hier können schon einige hundert Euro reichen.