Mit einer Studie lässt Audi den Sport quattro der 80er-Jahre wieder aufleben. Optische Besonderheiten des 4,60 Meter langen Sportwagens sind die so genannten Blister-Kanten über den Kotflügeln sowie der sechseckige Kühlergrill. Für den Antrieb sorgt ein Plug-in-Hybridsystem, zu dem ein 560-PS-V8 und ein 150 PS starker Elektromotor gehören. Im Sportmodus schafft die Allrad-Studie den Spurt auf Tempo 100 in 3,7 Sekunden. Wahrscheinlich legt Audi 2016 eine Kleinserie des Autos auf.