Die im Frontgrill versteckten Blaulichter sollen im Zweifelsfall den Platz auf der Straße freimachen. Unter der Haube steckt nicht ohne Grund ein V12 mit 530 PS und 830 Newtonmeter Drehmoment. Denn die gepanzerte S-Klasse wiegt nochmals deutlich mehr als die gut 2,2 Tonnen des Serienmodells. Mehr als 210 km/h sind aber nicht drin.