Der Alpine A106 war das erste von Firmengründer Jean Rédélé entwickelte Fahrzeug, das in Serie hergestellt wurde. Der auch als Rallyeauto konzipierte Sportler wurde von 1954 bis 1963 nach Kundenwunsch von Hand gebaut.