Angetrieben wird der A110-50 von einem 400 PS starken 3,5-Liter-V6 aus dem Renault-Mégane-Trophy-Rennwagen. Ein mögliches Alpine-Serienfahrzeug soll aber – allein schon wegen der Kosten – mehr nach dem ursprünglichen A110 kommen und niedriges Gewicht mit einem eher moderat starken (Vierzylinder-)Motor verbinden.