Im Jahr 1967 gab es erstmals eine Corvette mit herausnehmbaren Dachhälften. Hier blieb aber aus Gründen der Steifigkeit ein Steg in der Mitte stehen. In diesem Fall spricht man nicht von Targa, sondern von ,T-Top".