Noch gibt es nur Bilder vom TT Coupé, das im Herbst 2014 auf den Markt kommt. Aber der Roadster dürfte bald folgen. Er wird die gleichen, scharf gezeichneten Scheinwerfer und den gleichen sechseckigen Kühlergrill erhalten. Ebenfalls völlig neu ist das Cockpit. Künftig gibt es ein riesiges Display vor dem Fahrer, auf dem klassische Instrumente, aber auch Navigationskarten angezeigt werden können. Als Antrieb dienen ein 2.0 TFSI mit 230 oder 310 PS sowie ein 2.0 TDI mit 184 PS. Der Allradantrieb wurde weiterentwickelt, er lässt sich über das drive-select-System einstellen. Die Preise sind noch nicht bekannt.