Wie könnte die Zukunft von Aston Martin aussehen? Das ist die Frage im Jahr 1939. Die Entwicklung des relativ kleinen Atom findet während des Zweiten Weltkrieges statt, weshalb es beim Einzelstück bleibt. Innovativ ist nicht nur das Rohrrahmenchassis. Hinzu kommen eine Einzelradaufhängung vorne und eine elektromagnetisch betätigte Schaltung mit einem kleinen Hebel am Armaturenbrett.