Als enormer Erfolg für Seat erweist sich der 4,36 Meter lange Ateca. Neben dem günstigen Preis dürfte der Ateca auch ehemalige Tiguan-Fahrer locken. Das Seat-SUV ist nämlich so kurz wie der alte Tiguan, ist aber fast so geräumig wie das aktuelle Modell. Wie im Skoda Karoq gibt es auch im Ateca einen Allradantrieb gegen Aufpreis. Die Motoren: Benziner mit 115 und 150 PS sowie Diesel von 115 bis 190 PS.