Ab 2018 wird noch ein VW-Derivat die Klasse der konzerneigenen Klein-SUVs abrunden. Grundlage ist hier der Polo, optisch zeigt die Studie T-Cross Breeze, wohin die Reise geht. Sie ist 4,13 Meter lang, das Serienfahrzeug erscheint aber ohne Stoffverdeck und mit hinteren Türen.