Auch wenn der Veyron-Nachfolger mittlerweile über diverse Shows, Concours und Messen gezerrt wurde, dürfte der Chiron in Pebble Beach trotzdem einige Fans angelockt haben. Kein Wunder: Selten sahen 1.500 PS so gut aus.