Allem Anschein nach hält Jaguar den Designkurs im Großen und Ganzen bei. Änderungen gibt es trotzdem: An der Front sind vor allem die Scheinwerfer und die Lufteinlässe von der Kosmetikbehandlung betroffen.