Honda zeigt neben der neuen Civic-Generation (die als Studie schon in Genf stand) auch eine Studie des dazugehörenden Sportmodells. Der neue Civic Type R soll bereits 2017 starten, und zwar weltweit. Das Auto wirkt bereits seriennah. Da Honda viel Arbeit in den Motor des aktuellen Type R gesteckt hat, wird der Zweiliter-Turbo wohl übernommen, vielleicht steigt die Leistung (bisher 310 PS) etwas. Optisch wird die Serie wohl ähnlich wie die Studie aussehen. Die hat vor allem gewaltige Lufteinlässe und einen ziemlich protzigen Heckflügel sowie drei zentrale Auspuffrohre, das mittlere in Rot.