Kanten und Sicken, wohin das Auge blickt: Beim 4,35 Meter langen Toyota C-HR durften sich die Designer austoben. Der Radstand beträgt übrigens 2,64 Meter. Damit füllt der C-HR auch jene Lücke, die der RAV4 nach oben verlassen hat.