Nochmal SsangYong! Der XLV ist mit 4,44 Meter genauso lang wie der Korando, doch handelt es sich mitnichten um das gleiche Auto. Als Diesel wird hier ein 1,6-Liter eingesetzt, der nur 115 PS liefert, statt 178 PS wie der 2,2-Liter des Korando. Der Grundpreis für die Dieselvariante ist beim XLV rund 1.500 Euro niedriger: Bei 19.490 Euro geht es los.