Der Qashqai war ein Trendsetter bei den Crossover-Modellen zwischen Schräghecklimousine und SUV. Seit 2014 ist die zweite Generation auf dem Markt. Die günstigste Dieselversion hat 110 PS und (wie alle unsere Modelle) Frontantrieb. Bei knapp 22.000 Euro geht es los. Zur Einordnung: Das sind ein paar hundert Euro weniger, als der billigste VW Golf mit Diesel kostet.