Natürlich konnte Ferrari die 959-Schmach nicht auf sich sitzen lassen und schneiderte über Formel-1-Technik eine zivile Karosserie. 478 PS und ein Sprintwert von 100 auf 200 km/h in irren 6,4 Sekunden sprechen für sich. Obwohl noch teurer als der Porsche 959, wurden bis 1992 über 1.300 Exemplare gebaut.