Sie erinnern sich sicher noch an den völlig absurden Mercedes-AMG G 63 6x6. Drei Achsen, ein Preisschild von knapp 450.000 Euro und nahezu keine Möglichkeit das Teil irgendwo zu parken, hielten den Über-G nicht davon ab, ein gewaltiger Erfolg zu werden. Das Echo war so groß, dass Mercedes gleich noch eine etwas zahmere und kleinere Vierrad-Version namens G 500 4x4² nachlegte.