Geschichte wiederholt sich: 1997 lenkte der bildhübsche Alfa Romeo 156 die Blicke von markenfremden Autofans auf sich. Für die Optik war der spätere Volkswagen-Designchef Walter da Silva verantwortlich. 20 Jahre später soll die neue Giulia für Aufwind sorgen. Hoffen wir, dass der Schwung besser genutzt wird als beim 156, auf den der verunglückte 159 folgte.