Auch wenn der C3 von Citroën nicht erwähnt wird: Die in Genf gezeigte Studie C-Aircross sieht aus wie eine Cross-Version dieses Kleinwagens. Citroën selbst beschreibt das Auto allerdings als ,echtes SUV". Zu den Besonderheiten des 4,15 Meter langen Wagens (der C3 liegt knapp unter vier Meter) gehören gegenläufig öffnende Türen, ein 12-Zoll-Display in der Mitte des Armaturenbretts, ein Head-up-Display und viel, viel Design …