Eine Studie des Q8, also einer coupéhaften Variante des Q7, wurde schon Anfang 2017 in Detroit gezeigt, in Genf ist eine verfeinerte Version zu sehen. Das 5,02 Meter lange Oberklasse-SUV besitzt einen Dreiliter-TFSI mit Mildhybrid-Technik und elektrisch angetriebenem Verdichter. Das Aggregat bringt 476 PS, der kleine E-Motor ermöglicht rein elektrisches Rangieren.