Die heutige DTM-Rennserie zeichnet sich dadurch aus, dass die Fahrzeuge allenfalls optisch ihren Serien-Vorbildern ähneln. Ein Hauch von DTM weht durch das auf 200 Exemplare limitierte Sondermodell des BMW M4 GTS namens M4 DTM Champion Edition, mit dem der zweite Fahrertitel von Marco Wittmann zelebriert wurde. 500 PS sind 69 PS mehr als im normalen M4. Weitere Rennsport-Highlights sind ein einstellbares 3-Wege-Gewindefahrwerk, Keramikbremsen, eine Titan-Abgasanlage und abgedunkelte Räder (vorne 19, hinten 20 Zoll) mit Michelin-Cup-2-Sportreifen. Der Preis liegt bei 148.500 Euro.