Der ,normale" Nissan GT-R ist verhältnismäßig preiswert, sein nochmals aufgepumpter Nismo-Bruder nicht mehr. Für dessen 600 PS und den dicken Spoiler auf dem Heck rufen die Japaner satte 184.950 Euro auf.