Jeep baut den 717 PS starken V8 aus den Hellcat-Modellen von Partnermarke Dodge in den Grand Cherokee ein. Damit sprintet das SUV in 3,5 Sekunden auf (deutsches) Landstraßentempo und ist damit nach dem Tesla Model X P100D das schnellste SUV auf dem deutschen Markt. Richtig gelesen: Das Auto kommt auch zu uns, allerdings erst 2018.