Der neue Opel Insignia kommt in den USA als sechste Generation des Buick Regal auf den Markt. Die Unterschiede zum Insignia sind gering, der Wagen wird sogar in Deutschland gebaut. Die US-Limousinenversion (mit großer Heckklappe) heißt jedoch Sportback, nicht Grand Sport. Unter der Haube steckt der vom Insignia bekannte 2.0 Direct Injection Turbo mit 260 PS, optional mit Allradantrieb.