Gleich drei Studien bringt Pininfarina mit nach Shanghai. Bei ihrem Anblick muss man sagen: die Italiener haben es noch drauf. Links sehen wir den siebensitzigen K750, ein SUV, daneben den K550 mit fünf Sitzen. Als Business-Limousine ist der H600 (rechts) gedacht. Auftraggeber ist die "Hybrid Kinetic Group" aus Hongkong, die einen "Mikroturbinen-Generator" als Range Extender verspricht.