Mit eigenständigen Modellen macht sich die einstige Citroën-Marke DS auf, die Premium-Kundschaft endgültig zu erobern. Den Anfang macht der 4,57 Meter lange DS 7 Crossback. Er startet Ende 2017/Anfang 2018 mit drei Benzin- und zwei Dieselmotoren in den Markt. Anfang 2019 wird die Motorenpalette um ein Allrad-Hybridmodell erweitert, dessen Gesamtleistung 300 PS beträgt.