Wer einmal eine Lotus Elise gefahren ist, weiß, dass dies kein ganz normales Auto ist, sondern ein beinharter Roadster mit eingebautem Kurvenspaß. Die 136 PS mögen etwas schwächlich wirken, aber die federleichte Elise sprintet damit in 6,5 Sekunden auf Referenzgeschwindigkeit – schneller als der 180 PS starke Audi. Die Grundversion der Elise kostet allerdings 39.900 Euro.