In der Mittelklasse führte im Jahr 2016 (und auch sonst fast immer) der VW Passat. Im ersten Quartal wird er von der Mercedes C-Klasse vom Sockel geschubst, wenn auch nur knapp: 17.216 C-Klassen wurden von Januar bis März 2017 neu zugelassen, gegenüber 16.871 Passat. In der Mittelklasse mit ihrem hohen Dieselanteil (beim Passat sind es über 80 Prozent) spielt eben auch die Dieselaffäre eine besondere Rolle.